Kryptowährungen

Letzte Artikel von Marcio (Alle anzeigen)

    cryptocurrencyWir haben eine umfassende Liste aller Roboter und Online-Broker, die den Handel mit Kryptowährung anbieten. Dazu gehören diejenigen, die Ethereum, Litecoin und Bitcoin Trading unter anderem anbieten. Viele Händler haben im Laufe der Jahre den Bitcoin-Handel unterstützt, aber in den letzten Jahren haben wir eine Art Explosion erlebt, wenn es sich um Broker handelt, die Kryptowährung-Optionen anbieten.

    In Wirklichkeit schwanken die Preise dieser Blockchain gebundenen Vermögenswerte sehr stark und sind weit davon entfernt, stabil zu sein, dennoch ziehen Sie immer noch viele neue Unternehmen und Investoren an. Als Händler, welche Kryptowährung würden Sie wählen? Wir haben eine umfangreiche Liste der besten Broker, die den Handel mit Kryptowährung in der Branche anbieten, zusammengestellt.

    Außerdem haben wir genau geprüft, welche Kryptowährungen sie unterstützen und welchen Nutzen sie den Kunden bieten. Alle diese Informationen erlauben Ihnen, den bestmöglichen Vermittler zu wählen, der auf ihren Handelsansforderungen basiert. Trading-Roboter und Broker, von denen viele über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Branche haben, wenn es um die Entwicklung von Plattformen sowie Dienstleistungen geht.

    Obwohl das Ökosystem der Kryptowährungen noch in den Kinderschuhen steckt, bieten Sie noch viele Möglichkeiten. Händler, die den Handel auf der Grundlage von Chart-Bewegungen oder von einem mobilen Gerät verwenden, oder einen EA-Roboter verwenden, sollten einen Makler verwenden.

    Beginnen Sie mit 3 einfachen Schritten:

    one Wählen Sie einen Makler aus der Liste unten

     
    Regulated?
    Minimum Deposit
       
    Yes
    $10
    Review
    CryptoRobot365Yes
    $250
    review
    CryptoRobotYes
    $100
    review
    Plus500Yes
    $100
    eToroYes
    $250
    review
    AVATradeYes
    $100
    review
     
    Min. Invest
    Min. Deposit
    Max. Returns
       
    binaryoptionautotrading
    $1
    $200
    90%
    GoldRegisterReview
    MarketsWorld
    100%
    $10
    90%
    SilverRegisterReview
    nadexlogo
    $1
    $250
    BronzeReview

    twoRegistrieren Sie ein Broker-Konto

    Ich persönlich benutze ein paar verschiedene Broker für den Handel und würde allen seriösen Händlern empfehlen, einige Konten mit verschiedenen Maklern zu öffnen, um eine gute Vielfalt von Vermögenswerten aufzubauen.

    three

    Starten Sie den Handel

    Are There Any IQoption Complaints?Warum verwenden Sie einen Makler für den Handel?

    Wir sind uns der Tatsache bewusst, dass es viele Kryptowährungs-Investoren gibt, die noch direkt an Börsen handeln. Aber wenn man mit der Börse direkt handeln kann, warum einen Makler nehmen, der für alle Absichten und Zwecke ein Vermittler ist? Nun, es gibt mehrere Gründe, die Zugunsten eines Brokers gehen, dabei ist vielleicht das wichtigste die Benutzererfahrung.

    Viele, wenn nicht alle Kryptowährungs-Börsen sind nicht dazu vorgesehen, für Makler benutzerfreundlich zu sein. Die Börsen haben umständliche Schnittstellen und mit wenig bis gar keine Plattformen für Dritte. Udem erhalten Sie Kunde oder Händler keine Unterstützung.

    Wie soll man die besten Maklerfirmen für die Kryptowährung auswählen?

    Die Online-Handels-Branche ist sehr wettbewerbsfähig, und so gibt es unzählige Broker, aus denen man wählen kann. Aber mit so vielen Maklern sind Sie nicht in der Lage zu wissen, welcher der beste für den Zweck Ihres Handels ist. Wir nennen ein paar wichtige Punkte, die Ihnen helfen sollten, den richtigen Makler zu wählen.

    Maklerverordnung

    Jedes Land der Welt hat seine eigene Finanz-oder Handelsbehörde. Diese Regulierungsbehörde ist verantwortlich für die Ausarbeitung von Regeln, Programmen und Dienstleistungen unter anderem Sicherheitsmaßnahmen, die dazu dienen, die Marktintegrität, Investoren und Händler, sowie die Makler zu schützen. Also, alle Makler müssen diese Verordnungen erfüllen. Aus diesem Grund haben wir immer Händlern geraten, Konten mit regulierten Maklern zu eröffnen.

    Kundenbetreuung

    Händler kaufen und verkaufen Kryptowährung 24 Stunden am Tag. Somit sollte der Kundendienst jederzeit verfügbar sein. Als Händler werden Sie wahrscheinlich mit einem Live-Support-Agent sprechen wollen, anstatt auf eine Antwort per E-Mail zu warten.

    Der beste Weg, um den Kundenservice zu testen, ist anzurufen. Wenn sie das Telefon schnell abheben, ist der Service gut besetzt und effizient. Umso länger Sie warten müssen, umso frustrierender kann es werden, vor allem, wenn Sie Fragen zu Handelsvolumen, -spannen und Hebelwirkung, usw.

    Arten von Konten

    Idealerweise sollte Ihr Makler in der Lage sein, verschiedene Arten von Kontooptionen anzubieten und etwas Anpassbarkeit ermöglichen. Sie müssen einen Makler wählen, der zu den schnellen und unkomplizierten Auszahlungen/Einzahlungen auch konkurrenzfähige Spannen anbietet.

    Währungspaare handeln

    Ein guter Makler wird in der Lage sein, Ihnen eine große Auswahl an Kryptowährungs-Paaren zur Verfügung zu stellen, aus denen Sie wählen können. Aber die Sorte muss in Paaren sein, die für Sie von Interesse sind. Auch wenn es Dutzende von Währungen jetzt für den Handel gibt, gibt es nur eine Handvoll von denen, die Ihre Aufmerksamkeit verdienen wird, da sie am liquidesten sind.

    Wahl der Plattform

    Investoren nutzen die Handelsplattform als Ihr Tor zum Markt. Sie wollen natürlich eine Plattform, die einfach zu bedienen und zu verstehen ist. Außerdem sollte es eine Auswahl an fortschrittlichen und rudimentären analytischen sowie technischen Tools geben. Händler werden feststellen, dass diese Funktionen Ihre Trading-Erfahrung verbessert.

    Top Kryptowährungen

    Unserer Meinung nach sind die wichtigsten und stabilsten Kryptowährungen die folgenden:

    Bitcoin

    Bitcoin LogosDiese ist einfach zu wählen und man kann ihr vertrauen. Es war die erste stabile Kryptowährung, die weithin anerkannt wurde und den höchsten Wert auf dem Markt hat. Die Coins dieser Währung werden zu sehr hohem Preis im Vergleich zu konkurrierenden Währungen gehandelt. Der durchschnittliche Preis ist um $1225 USD für einen Bitcoin und kann bis zu $7000 anwachsen, wie es im November 2017 geschehen ist. Doch trotz des saftigen Preises, ist es immer noch die beste Wahl für alle, die auf den Markt kommen will.

    Es ist die sicherste, vertrauenswürdigste Kryptowährung, in die das meiste investiert wird.

    Vielleicht ist der Bitcoin auch der einzige Grund, warum wir heute so viele Kryptowährungen haben. Sie könnten mit einer auf CPU-basierten Mining-Firma beginnen oder die Coins zu Ihrem aktuellen Preis kaufen. Sie können auch einen Bruchteil eines Coins kaufen, wenn Sie sich im Moment nicht mehr leisten können. Unabhängig davon ist es eine Kryptowährung, die jeder Experte Investoren empfehlen würde zu kaufen.

    Starten Sie jetzt mit dem Handel, indem Sie ein Demo-Konto für eine Crypto-Makler-IQ-Option öffnen, indem Sie auf den untenstehenden Link klicken:
    Open a Free Demo Account

    Litecoin

    Litecoin Logotype Branding
    Ist die zweit meistgehandelte und vertrauenswürdige Kryptowährung. Es hatte die dritthöchste Kapitalisierung 2017 und ist heute ungefähr auf Platz 7. Doch trotz des jüngsten Rückgangs der Preisgestaltung, können Sie noch immer CPU-Mining nutzen. Fast jeder weiß, was Litecoin ist, weil es viele technologische Ähnlichkeiten mit Bitcoin teilt, und es kostet nur 1/50 bis 1/100 des Preises. Bitcoin bekam einen Schub von der „Seidenstraßen“-Kontroverse, aber Litecoin ist dem Bitcoin vor seiner Kontroverse sehr ähnlich. Die meisten sehen Litecoin, als Bitcoin zu einem vernünftigen Preis.

    Ethereum

    Ethereum Logotype Branding
    Es liegt auf Platz drei und manchmal sogar auf Platz zwei. Obwohl es nicht so populär wie Litecoin ist, hat sich das System auf einem ähnlichen Setup aufgebaut. Viele oder vielleicht sogar die Mehrheit der anfänglichen Coin Angebote (ICO – initial Coin Offerings) sind Ethereum. Vor allem, weil die Preisgestaltung weniger einschüchternd im Vergleich zu Bitcoin ist und es auch das zweithöchste Kapitalisierung auf dem Markt aufweist. In der Tat, ist das heute verwendete Ethereum ein Spin-off von dem, was Ethereum Classic (sein Vorgänger) war.

    BitcoinCash

    Bitcoin Cash Logotype
    Nun dies eins der Spin-offs von Bitcoin, das schnellere Transaktionen verspricht und von der Bitcoin Community akzeptiert wurde. Zwar ist es ein bisschen früh zu sagen, aber der Coin hat noch eine sehr hohe Marktkapitalisierung hat, und wir denken, dass er sich zu einem Top-Anwärter mausern wird. Obwohl wir raten, dass Sie ein Auge auf diese Kryptowährung behalten, gehen wir in keinster Weise davon aus, dass sie das gleiche Potential wie Bitcoin haben wird.

    Dogecoin

    Der Name stammt vom Wort „Doge“, was sich auf ein Internet-Meme bezieht und einen Hund darstellt, wobei es absichtlich falsch geschrieben wird. Es hatte die 7. höchste Kapitalisierung im Juni 2015. Jedoch ist es 2017 noch immer ein Anwärter in der Branche. Auch wenn eine einzelne Münze nicht so viel wert ist wie die Konkurrenz, aber der Wert und die Popularität haben weiterhin ein bisschen an Stabilität gewonnen trotz verschiedener Höhen und Tiefen.

    Die Firma verwendet die gleiche Blockchain Technologie wie Bitcoin mit einigen technischen Unterschieden. So wie bei der gescheiterten Kryptowährung namens Coinye West, die noch immer als Spasswährung gilt, obwohl Coinye und Dogecoin sehr populär geworden sind.

    Aber Sie wundern sich vielleicht, warum wir eine Kryptowährung vorschlagen, die als Spasswährung gilt? Nun vor allem wegen seiner Popularität und heute ist das einzige witige daran der Name und seine Hintergrundgeschichte. Es ist wie Litecoin in vielerlei Hinsicht vielleicht am meisten im Sinne, dass es einen vernünftigeren Preis hat und mit viel Vertrauen der Kunden genießt.

    Die witzigen Anfänge der Dogecoin haben sich zu einer Entschuldigung für die Schöpfer entwickelt, um es zu einer freundlichen und lustigen Kryptowährung zu machen, die sie von der Menge abhebt. Interessanterweise ist es die einzige Kryptowährung, die eine starke .com Domäne mit seinem Namen hat und versucht, das Publikum nicht nur über die Technik-Community zu erreichen.

    Dogecoin Logotype

    Es heißt, im September 2017, hätte Dogecoin eine Tracht Prügel auf dem Markt erhalten mit der Folge, dass der Wert gesunken ist. Das Argument, dass die Währung in einem Spass seine Wurzeln hat, kann wohl keine gute langfristige Strategie gewesen sein. Aber die meisten Experten glauben, dass Kryptowährungen flüchtig sind und als solche sind Hochs und Tiefs zu erwarten.

    Namecoin

    Namecoin Logotype
    2015 sah Namecoin sehr vielversprechend als Kryptowährung aus, aber jetzt 2017 ist der Hype vorbei. Namecoin ist nach wie vor eine Erwähnung wert. Die Kryptowährung ist fast gleich wie Bitcoin. Namecoin wurde als die erste „Gabel“ oder Aufbruch vom traditionellen Bitcoin-Setup erachtet.

    Das bedeutet, dass, während es viele Ähnlichkeiten mit Bitcoin gibt, ein paar Verbesserungen daran gemacht wurden, wie Daten gespeichert werden. Zunächst war es als ein Upgrade auf den regulären Bitcoin gedacht. Aber das machte die Investoren nervös, als Sie sahen, es könnte ein Problem für die Kryptowährung werden.

    Am Ende des Tages ist Namecoin noch immer Bitcoin aber nicht, was Bitcoin wert ist, jedoch durch einige technische Unterschiede verbessert. Als Investor sollten Sie es erachten, da es einen soliden Hintergrund mit gutem Preis bietet, was es zu einer würdigen Investition macht. Von allen Coins, die bisher in diesem Artikel aufgeführt wurden, hat aber Namecoin die schlechteste Leistung vollbracht. Es hat immer noch einen sehr niedrigen Wert in US-Dollar.

    Darkcoin (Dash)

    NXT LogoDarkcoin wird Dash genannt, nachdem es 2015 umbenannt wurde. Dash ist kurz für „Digital Cash“, früher hieß es XCoin. In Bezug auf Funktionalität, ist es der einzigartigste im Vergleich zu allen anderen hier erwähnten Coins. Entwickelt wurde es von Evan Duffield. Er wollte den Bitcoin verbessern, aber es gab nicht genug Kraft, es zu schaffen, so entwickelte er Darkcoin oder Dash.

    Dash erfordert viel weniger Strom, um geschürft zu werden, im Vergleich zu den meisten anderen Coins. Da es weniger Energie benötigt, um geschürft zu werden, bedeutet, dass eine Menge Energie, die sonst verbraucht oder verschwendet wird, konserviert verwendet wird. Allerdings ist der verschwenderische Schürf-Prozess bei den meisten Coin-Technologien einer Ihrer Schlüssel zur Sicherheit und Stabilität der Währung, die ein so genanntes „Proof of Work“-System verwendet.

    Darkcoin Branding

    Es stoppt die Menschen vor schnellerem Schürfen, aber es ist ein Umwelt-Alptraum. Die gute Nachricht ist, dass viele Menschen bereits wissen, was Darkcoin ist und mit dem Rollover zu Dash vertraut sind. 2015 hatte Dash einen höheren Wert, aber heute, tut es sich genauso gut wie die Konkurrenten. Also, anscheinend gibt es einige, die als Dash.Millionäre betrachtet werden können.

    NXT

    Nun diese Kryptowährung klingt sicherlich sportlich und gibt den Eindruck, dass es etwas mit Steve Job’s Unternehmen Next Computer zu tun hat. Aber in Wirklichkeit gibt es keine Beziehung dazu außer der Tatsache, dass es Coins mit einem radikal anderen Algorithmus erzeugt. Der Algorithmus ist eine physikalische Umsetzung des sogenannten „Proof of Stake“-Systems im Gegensatz zu einem „Proof of Work“-System.

    Es wird gesagt, dass es weniger belastend für die Umwelt ist, und so langfristige Rentabilität als eine funktionale Währung hat. Allerdings ist es etwas weniger Wert als andere Kryptowährungen. Es kann für Cents auf den Dollar gekauft werden, wenn es hoch gehandelt wird, aber weil es billiger ist pro Coin, verlieren Sie auch weniger, wenn der Wert sinkt.

    NXT ist ähnlich wie Namecoin mit großem Code, aber das funktionierte nicht auf gleiche Weise, wie es andere Kryptowährungen in der Lage waren, aber es gab eine Preiserhöhung in der letzten Zeit. Aber es ist noch immer preislich niedriger im Vergleich zu anderen Kryptowährungen und dem US-Dollar.

    Peercoin

    Ähnlich wie NXT, wird es als PPC abgekürzt, aber darf nicht mit Pay-per-Click verwechselt werden! Es ist ein weiterer „Proof of Stake“-Systems, das im Hintergrund arbeitet und einer der ersten war, der dieses System genutzt hat. Ein Peercloin ist derzeit rund 40 US-Cent wert mit einer Marktkapitalisierung von rund 10 Millionen.

    Peercoin LeafWir denken, dass die Münze definitiv in die richtige Richtung geleitet wird und hat eine Menge geht zu seinen Gunsten und so ist es eine gute Wette für Händler. Nun, wenn Sie Zweifel an der Qualität oder sogar dem Vertrauen darauf haben, das die Menschen in Bezug auf diese Kryptowährung haben, dann seien Sie versichert, dass sie von einer Entwickler-Legende mit dem Namen Sunny King unterstützt wird.

    Er gilt als derselbe Kerl hinter Bitcoin, obwohl das nie bestätigt wurde. Aber seine schwer zu nageln, die erstellt Bitcoin aufgrund der Tatsache, dass es auf der Peer-to-Peer-Code basiert. Obwohl Sunny King ist sehr wichtig Figur und der Grund für die Münze tatsächlich mit jedem Wert. Das besagte ist dennoch immer noch ein Glücksspiel, die gute Nachricht ist, dass wir und viele andere diese Kryptowährung als gut ansehen.

    Diverse andere Kryptowährungen erwähnenswert: Ripple, Rise, BitShares, nem, Neo, monero, etc. alle haben respektable Werte und Markt-Caps. Wir haben auch festgestellt, dass einige dieser Währungen bessere Börsenwerte haben könnten, als die oben erwähnten Münzen. Es hängt alles von Markttendenzen ab. Sie werden gut tun, nicht einfach zu entlassen die Vorläufer erwähnt.

    Die Sache, die Sie immer im Verstand halten müssen, ist, dass der Markt sich ändert und Kryptowährungen ziemlich flüssig sind. So könnten Sie sogar Altcoin sehen, oder eine neue COin, die es an die Spitze schafft. Indem Sie ein scharfes Auge auf Preisen halten, können Sie Geld ziemlich schnell bilden, indem Sie Kryptowährungen handeln.

    Cryptocurrencies Banner

    Wichtiger Hinweis: Die Mehrzahl der Börsen und auch das vorherrschende Interesse an Bitcoin, Ethereum und Litecoin bedeutet, dass Sie keine anderen wie diese für echtes Geld handeln dürfen. Die meisten Kryptowährungs-Börsen erlauben Händlern, Coins zu kaufen und zu verkaufen.

    Die Münzen können auch verwendet werden, um Sachen online zu kaufen, sondern Umwandlung in eine Fiat-Währung, die Umwandlung in eine bekannte Münze bedeutet. Dies bedeutet, dass nur weil eine Kryptowährung mit einem bestimmten Dollar-Wert verbunden ist, es nicht bedeutet, dass es Menschen gibt, die bereit sind, sie von Ihnen gegen USD zu kaufen.

    Es ist wie der Verkauf Penny Stocks, zumindest zurück in den alten Tagen oder den Handel mit Baseball-Autos für einen zum anderen vor dem Verkauf es für Geld. Das ist, wo das Wissen und das Verständnis der Volatilität des Marktes kommt und zu wissen, Ihre Münzen kommt in handliches.

    Geschichte der Kryptowährungen

    Kryptowährungen haben herum für eine Weile gewesen, obwohl Sie nicht Mainstream bis spät gewesen sind. Die erste dezentrale digitale Währung hieß „Bit Gold“ und war die Idee von Nick Szabó. Die Währung wurde zwischen 1998 und 2005 verwendet. Es gilt als Vorläufer des Bitcoin, den wir heute kennen.

    Später in 2008, ein Kerl Name Satoshi Nakamoto, der wirkliche Name, von denen wir nicht wissen, verfasste das Papier auf Bitcoin und was es war. Das war die erste Erwähnung dieser Kryptowährung, und der Rest, wie sie sagen, ist Geschichte. In 2008 wurde Bitcoin mit der ersten vollständig dezentralisierten digitalen Währung oder Münze gutgeschrieben.

    Dogs CoinsSpäter ging die Währung wieder an die Öffentlichkeit zurück in 2009. Jetzt schnell vorspulen zu 2017, und Bitcoin ist die bekannteste Währung, ganz zu schweigen von den am weitesten akzeptiert. Es hat auch dazu beigetragen, Sporn Interesse an anderen Kryptowährungen wie Litecoin und Ethereum.

    Jetzt angesichts der allgemeinen Popularität von Bitcoin und seine Geschichte, der Begriff „Altcoin“ wird austauschbar verwendet, um verschiedene alternative Kryptowährungen wie Bitcoin zu beschreiben. Ab Januar 2015, wurde festgestellt, dass es über 500 verschiedene Kryptowährungen oder wie Sie genannt werden Altcoins für den Online-Handel gibt.

    Obwohl nur zehn von Ihnen eine Marktkapitalisierungen über $10 Millionen hatten. Ab September 2017, gibt es jetzt über 1.100 Kryptowährungen mit der Gesamtmarktkapitalisierung aller dieser Kryptowährungen gemeinsam, im Wert von weit über $60 Milliarden.

    Auch wenn die Zukunft einiger Kryptowährungen unsicher zu sein scheint, die Tatsache ist, dass diese digitalen Währungen bleiben werden. In 2017 sehen wir Kryptowährungen zu einem immer gößeren Teil der Handelsbranche trotz seiner verschiedenen Nachteile, aber auch bemerkenswerter Vorteile werden. Also, wir glauben, sie werden bleiben und sich noch eine sehr lange Zeit entwickeln.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.